PROJEKTE

DETAILANSICHT

Schwurgerichtssaal Gera

Kurzbeschreibung

Energetisch unzumutbare, dominante Hallenstrahler aus DDR-Zeiten kennzeichneten lange Zeit das Erscheinungsbild des Schwurgerichtssaales.
Durch den Einsatz von Doppelfokus-Einbaudownlights gelang es uns, nicht nur den optischen Raumeindruck erheblich filigraner und ansprechender zu gestalten, sondern gleichzeitig auch energieeffiziente Belange zu berücksichtigen. Mit weniger Leuchten und einem geringeren Energieverbrauch ließ sich die gleiche Lichtleistung erzielen.
Die Sonderleuchte über dem Richterpult bedient zum Einen die erhöhte Sehaufgabe in dem Bereich, zum Anderen setzt es die Richter in ein zusätzliches Licht und verstärkt damit die bewusste psychologische Wirkung.

Bauherr

Landgericht Gera